Datenschutzinformation

Datenschutz

Datenschutz

DATENSCHUTZINFORMATION FÜR UNSERE KUNDEN, LIEFERANTEN UND SONSTIGEN GESCHÄFTSPARTNER GEM. ART. 13 & 14 DSGVO


DATENSCHUTZINFORMATION ZUR NUTZUNG DER HIRSCH HOMEPAGE

Die Sicherheit und die streng vertrauliche Behandlung Ihrer Daten steht bei HIRSCH an erster Stelle. Wir bemühen uns, Ihre Daten beim Besuch unserer Webseite mit hohen Sicherheitsstandards bestmöglich zu schützen.

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen den besten Service zu ermöglichen. Auch ist es uns dadurch möglich, Sie über unsere neuen Produkte zu informieren. Rechtliche Grundlage für die Datenverwendung sind insbesondere das Datenschutzgesetz (DSG) bzw. das Telekommunikationsgesetz (TKG).

1. Welche Daten werden gespeichert und verarbeitet?

Wir speichern die von Ihnen freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung, um ihr Anliegen rasch und effizient abwickeln zu können. Zusätzlich werden Ihre IP-Adressen für einen Zeitraum von maximal 2 Jahren am Server gespeichert.

Newsletteranmeldung:
E-Mail-Adresse
Vorname
Nachname
Zweck: Zusendung des HIRSCH Newsletters

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: HIRSCH.Bracelets@hirschag.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Kontaktformular:
Vorname, Nachname
Email
Telefonnummer
Land
Zweck: Kontaktaufnahme mit Ihnen

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden Ihre Kontaktdaten ebenfalls zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert.

Bewerbungen:
Anrede
Titel
Vorname, Nachname
Adresse
Email
Telefonnummer
Land
Nationalität
Lebenslauf
Sonstige von Ihnen zusätzlich angeführte Informationen z.B. im Motivationsschreiben
Etwaige von Ihnen hoch geladene Anlagen wie z.B. Zeugnisse
Zweck: Bearbeitung Ihrer Bewerbung

Mit der Bekanntgabe Ihrer Daten stimmen Sie der Verwendung und der Verwertung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu. Da Sie in diesem Zusammenhang auch Ihre E-Mail-Adresse bzw Wohnanschrift angeben, gehen wir davon aus, dass wir Sie zur Beantwortung Ihres Anliegens über diesen Kommunikationskanal kontaktieren dürfen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn sie keine zukünftig Kontaktaufnahme mehr wünschen.

2. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Zusätzlich werden beim Abspielen von Videos über die Plattform vimeo.com Cookies von Vimeo gesetzt.

3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können der Datenerhebung durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprechen. Das Plug-In kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren.

4. reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

5. Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den “Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.
Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten.

6. Löschung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es der Zweck der Verwendung erfordert oder wir zur Aufbewahrung gesetzlich verpflichtet sind. Anschließend werden wir die Daten löschen.

7. Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

8. Ihrer Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

9. Fragen zum Datenschutz und Widerrufsrecht

Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten.
Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, Ihre Daten vervollständigen, ändern, berichtigen, einschränken oder löschen möchten, kontaktieren Sie bitte

HIRSCH Armbänder GmbH
Hirschstrasse 5
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
datenschutz@hirschag.com

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verwendung und Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen. Hierzu kontaktieren Sie uns bitte.